Über die „Screw Up Night“

„Sometimes you win – Sometimes you learn!“ Die Screw Up Night – ein Abend übers Hinfallen, Aufstehen und (erfolgreich) Weitergehen! StartUps berichten schonungslos und offen darüber, was vermieden oder besser gemacht werden kann. Dazu laden wir Dich herzlich ein – damit aus Deinem Traum kein Albtraum wird!

Ruhrpottcharme im Kohlenkeller auf dem Gelände der Zeche Ewald – Moderator Marco Laufenberg wird mit den Speakern über ihren Weg in die Selbstständigkeit und die Unternehmensführung sprechen.
Doch dieses Mal nicht als gemütliches Miteinander direkt im Kohlenkeller, sondern als Livestream mit Chatfunktion.

Warum als Livestream?

Als wir uns zu Beginn des Jahres das erste Mal Gedanken über die Screw Up Night machten, war schon alles „anders“ als sonst… also blieben drei Optionen:

  • Ausfallen lassen
  • Eine größere Location suchen und eine situationsbedingt (wenn überhaupt) sehr begrenzte Anzahl von Zuschauern zuzulassen
  • In der Location bleiben und alles irgendwie „anders“ auf die Beine zu stellen

Ausfallen lassen? Das war für uns eindeutig die letzte Option, also erst mal ziemlich außen vor. 

Eine andere Location? Der Kohlenkeller und die Screw Up Night gehören zusammen wie das Ruhrgebiet und die Fördertürme. 

Also blieb nur „anders“. 🙂

Wer uns als Team kennt, weiß, dass wir offen sind für Neues, auch wenn das oft eine Menge Arbeit und auch dünnes Eis bedeutet. Und dieser Livestream ist genau das, was nach monatelanger Planung und Organisation entstanden ist – dass, was „anders“ ist.

Auch für uns passt an diesem Abend das Motto „Sometimes you win – sometimes you learn!“ und zugegeben: Wir sind wirklich nervös! Auch wir wissen nicht, wie das Angebot angenommen wird und wie viele Personen an dem Abend zuschauen werden.

Und da sind wir auch auf Eure Hilfe angewiesen: Teilt die Veranstaltung in den sozialen Medien, sagt allen Bescheid, die die Veranstaltung interessieren könnte! Und am Abend selbst:  Chattet und stellt Fragen, denn davon lebt diese Veranstaltung! Wir zählen auf Euch! 🙂

👉 Unsere Speaker werden auf der Internetseite bereits kurz vorgestellt. Wenn Ihr schon jetzt Fragen an die Fünf loswerden möchtet:  Schickt uns diese an startercenter@kreis-re.de – am 24. September werden diese dann beantwortet.

Fest steht: Wir freuen uns darauf! – Und wir hoffen, Ihr Euch auch!